Chronik Übungen

Gemeinsam mit der Bergrettung Aflenz wurde eine Bergeübung beim 2er-Sessellift abgehalten.

"Waldbrand, ausgelöst durch Blitzschlag, in unmittelbarer Nähe der Bergstation" so lautete die Übungsalarmmeldung für die FF Aflenz.

Das Ende der Übungssaison bildet jährlich die Schlussübung - Fahrzeuge und Rüsthaus werden gereinigt und winterfitt gemacht.

Forstunfall mit eingeklemmter Person lautete der Übungseinsatzbefehl zur Übung am Freitag 13.09.2019

PKW-Brand in Garage, Zimmerbrand mit vermisster Person im Wohnhaus, das war Annahme der Übung im Haus Wand.

Am Samstag, 21.09.2019 ging es für drei Kameraden der FF-Aflenz nach Lebring zur Heißausbildung  an der Feuerwehr und Zivilschutzschule Steiermark.